22. Dezember 2019
Wie ich im letzten Beitrag „Was ist Ayurveda“ bereits geschrieben hatte, ist das Wissen um die drei Doshas und die fünf Naturelemente von zentraler Bedeutung im Ayurveda. Wir finden die Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther (Raum) überall. Sowohl in unserem Körper, als auch in der Natur.

07. Dezember 2019
Wenn ich anderen erzähle, dass ich mich mit Ayurveda beschäftige, kommt immer wieder eine Rückmeldung wie „das ist doch das mit der Pflanze“. Jaaaa, Aloe Vera wird auch im Ayurveda verwendet, aber das ist damit gar nicht gemeint....

06. Dezember 2019
Diese Woche gingen drei meiner vier Yogakurse zuende. Deshalb gab es diese mega leckeren weihnachtlichen Energiekugeln, die super bei meinen Yogis ankamen. Zutaten: Softdatteln (die kleben so schön 😉) nicht ganz fein gemahlene Mandeln und Cashewkerne Kakaopulver Kakaonibs Lebkuchengewürz Zu den Mengen kann ich leider nichts sagen, ich mache es immer nach Gefühl. Beim Formen der Kugeln merkt man aber ganz gut ob noch etwas Nüsse oder Datteln fehlen. Die Nüsse habe ich vorab zerkleinert,...

27. Oktober 2019
Mein persönlicher Rückblick auf den ersten Frauenkreis in Rhede am 26. Oktober 2019

15. Oktober 2019
Rezept für ein herbstliches Möhren-Porridge - perfekt für die Vata-Zeit


13. Mai 2019
Inspiriert durch einen wunderschönen Workshop vergangenen Samstag in Essen, habe ich die Metta- bzw. Maitri Bhavana-Meditation für mich (wieder)entdeckt. Meine Yoginis und Yogis dürfen sich diese Woche daher auch mal wieder auf diese wunderschöne Meditation freuen. Die Metta-Meditation ist die buddhistische Meditation der liebenden Güte und des Mitgefühls mit den vier zentralen Sätzen: Möge … glücklich sein. Möge … sicher sein. Möge … gesund sein. Möge … mit Liebe und...